broschiert, Farbdruck, 7 Farbfotos, 193 SeitenCover Heilwissen und Wind
Ch.Falk-Verlag,2014
ISBN: 978-3-89568-258-2
EUR 21,-

Beschreibung:

Dieses Buch ist ein wundervolles Geschenk an mich selbst und an die Welt – sowohl vom Inhalt her, als auch von der liebevollen Gestaltung durch den Verlag her! 193 große Seiten im Farbdruck – Grün für die Bäume, Blau für den Wind – mit sechs Farbfotos von den Bäumen, die mir ihre Mitteilungen durchgegeben haben und einem ganzseitigen Farbfoto von einem singenden Vogel im Textteil vom Wind. Es enthält zwei unabhängig voneinander entstandene gechannelteTexte aus dem Herbst 2012 und dem Frühjahr 2013. Ihre Autoren, die Bäume und der Wind, kennen uns Menschen und unsere Geschichte(n) sehr gut, und was mehr ist: Sie lieben uns, beide auf ihre Weise!

Die Bäume hatten schon im Rahmen unseres gemeinsamen Buches „Wenn Bäume sprechen könnten“ (Näheres hier) mitgeteilt, dass sie das Thema „Heilung“ später einmal mit mir zusammen vertiefen wollten. Sie teilen uns nun in neun ausführlichen Kapiteln ihr Heilwissen mit. Hierbei geht es nicht – wie man vielleicht erwartet – um Pflanzenheilkunde, also um die Verwendung von Pflanzenteilen als Heilmittel, sondern um die energetische Ebene von Heilung. Viel Raum nimmt die Anleitung zur Integration von abgespaltenen Seelenanteilen ein. Dem Begriff „Krankheit“ ziehen die Bäume den Ausdruck „Ungleichgewicht“ vor, und so geht es in ihren Ausführungen immer wieder um die Herstellung eines neuen Gleichgewichts – auf einer höheren Stufe der Einheit von Körper, Seele und Geist. Ein Kapitel ist in diesem Zusammenhang einigen Krebserkrankungen gewidmet, ein anderes schweren psychischen Erkrankungen. Die beiden abschließenden Kapitel befassen sich mit den Themen „Freie Wahl“ sowie mit der „Bestimmung“ eines Menschen.

Leseprobe 1 von den Bäumen
Leseprobe 2

 

Die „Botschaft vom Wind“ enthält 27 kürzere Texte zu ganz unterschiedlichen Themen. Es machte mir anfangs einige Mühe, mich auf diesen luftigen Gesellen einzustellen und seine Durchsagen aufzunehmen. Ich war immer wieder erstaunt über die poetische Kraft seiner Worte und die Tiefe seiner Einsichten. Auch der Wind lässt uns Menschen sehr viel Verständnis und Liebe zukommen, was sich besonders schön in dem Gedicht ausdrückt, das er mir übermittelt hat:

Mensch
ärgere dich nicht
wenn ein anderer
besser ist als du
nimm einen tiefen Atemzug
und lass dich inspirieren

Mensch
geißele dich nicht
wenn du meinst
versagt zu haben
nimm einen tiefen Atemzug
und lass dich trösten

Mensch
verzweifle nicht
wenn der Erfolg
deiner Bemühungen ausbleibt
nimm einen tiefen Atemzug
und lass dich fallen

Mensch
kränke dich nicht
wenn ein anderer
Kritik an dir übt
nimm einen tiefen Atemzug
und lasse los

Mensch
freue dich mit mir
wenn ich das Wasser
zum Tanzen bringe
nimm einen tiefen Atemzug
und tanze mit!

Der Wind

 

Heilwissen und Wind bei Amazon

Bestellung bei mir über das Kontaktformular

Leserstimmen:

Liebe Ines, dein Buch ist einfach wundervoll. Vielen vielen Dank! Genau die richtigen Impulse, die mich gerade erreichen. Ist es nicht erstaunlich, wie leicht die inneren Prozesse geworden sind? (Birgit M.)

Liebe Ines, Dein Buch "Heilwissen der Bäume" hat den Weg zu mir gefunden und ich danke meinen geistigen Helfern, mich zu Deinem  Buch geführt zu haben. Hab Dank dafür, es ist einfach wunderbar, ja !!! Herzliche sowie lichtvolle Grüße (Dagmar F.)

Liebe Ines, Dein Buch liest sich sehr spannend. 1/3 habe ich fast durch.Trotzdem ist meine Meinung, dass wir nur G e- und M i tgeschöpfe sind und uns nicht selbst erlösen können.  JESUS CHRISTUS ist unser Erlöser. Er ist der Weg die Wahrheit und das Leben. Liebe Grüße (Tonia G.)

Liebe Ines, dein Buch ist das beste, das ich in den letzten Jahren gelesen habe! Es ist gerade jetzt genau das Richtige für mich, da ich dringend auf Dauer zur Ruhe kommen muss. Dafür ist auch die Übung, die die Bäume beschreiben, sehr geeignet: Sie ist ganz einfach, und sie funktioniert! Die Freundlichkeit und die Liebe von Bäumen und Wind kommen sehr deutlich und wohltuend zu mir rüber; ich fühle mich von ihnen vollkommen angenommen! (Cornelia Q.)
 
Sehr geehrte Frau Nandi, auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen für das tolle Buch bedanken, dass sie geschrieben haben. Es ist ein so ein wundervolles Buch, durch dass der Wind und die Bäume atmen und Ihre liebevollen Energien zu den Lesern tragen. Die tiefe  Weisheit der Natur findet so den Weg in die Herzen der Menschen und dadurch fühlt man sich zutiefst mit ihr verbunden. Das ist eines der wichtigsten und schönsten Bücher für mich und ich werde es bestimmt noch oft verschenken. Ich freue mich jetzt schon auf die noch folgenden Bücher. Herzlichst (Henriette B.)
 
Liebe Ines Nandi, Danke,danke,danke! Eben habe ich die Botschaften des Windes zu Ende gelesen und sie haben mein Herz so berührt und mit Freude erfüllt, dass ich einfach das Bedürfnis habe Ihnen eine Rückmeldung zukommen zu lassen und Sie auch bitten möchte dem Wind und auch den Bäumen danke zu sagen für ihre Botschaften. Ich habe immer eine positive Verbindung zum Wind gehabt, egal wie er sich gerade manifestierte, auch wenn es mir noch nicht vergönnt ist ihn zu hören beziehungsweise zu verstehen, doch das kann sich ja noch ändern. Neulich wie es so gestürmt hat, habe ich einfach mal meine Indianerflöte, die ich vor kurzem erworben habe, genommen und auf ihr gespielt, während ich besänftigend an den Wind dachte und ihn bat sich zu beruhigen und siehe da, er beruhigte sich sehr schnell. Das war eine erfreuliche Erfahrung für mich und zeigt, dass wir durchaus mehr und mehr mit den Elementen kommunizieren sollten und allem was uns umgibt. Ich kann gut verstehen, dass es Ihnen nicht so leicht fiel mit diesen Botschaften, auch die der Bäume, an die Öffentlichkeit zu gehen, deshalb ist es mir ein Bedürfnis Ihnen mitzuteilen wie froh ich bin, dass Sie diese Bücher geschrieben haben und möchte Sie ermutigen weiter zu machen! Nochmals von ganzem Herzen danke. In Liebe (Danielle H.)

Termine

Zeit für Kurzanrufe: Mo. 9:00-12:00, Mi. 9:00-12:00 (07392-6470) Bitte gegebenenfalls auf den Anruf-beantworter sprechen!

Meditationsgruppe "Neuer Mensch - Neue Erde", nächstes Treffen:

Montag, 04. Dezember 2017, 19:30 Uhr. Laupheim, Kurt-Schumacher-Str. 15

Webinare auf Sofengo:

 Freitag, 29.12.2017, 18 Uhr: "2018 - begrüße die Göttin in dir!"

Link auf der Startseite!

ANMELDUNG: Startseite

Heil- und Baumspaziergang im Laupheimer Schlosspark:  Nächster Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Treffpunkt: Parkplatz beim Schloßpark an der Bronner Straße (gegenüber Judenberg/Baptisten-Kirche)

Autor-bei-ViGeno-Icon 150

Zum Seitenanfang