"Jesus in Jeans", Fragment, 30 Seiten PDF

Im späten Frühjahr 2016 erhielt ich von einer Leserin meiner Bücher den Impuls zu diesem Projekt, aus dem eigentlich ein ganzes Buch werden sollte: Sie wünschte sich einen "alltagstauglichen, modernen" Jesus, der Tipps und Hinweise für unseren spirituellen Weg in eine Neue Zeit hinein geben sollte. Der Fokus sollte auf dem Neuen liegen, das sich in diesen Monaten und Jahren in uns selbst und auf der Erde entwickeln möchte. Nachdem ich dieses Channeling aber begonnen hatte, kristallisierte sich sehr schnell heraus, dass bei mir selbst noch zahlreiche innere Widerstände vorhanden waren, die mich daran hinderten, zum Beispiel über die Themen "Leichtigkeit", "Freude", "innere und äußere Fülle" neuartige Botschaften aufzunehmen. Und so kam es dazu, dass Jesus immer wieder auf "alte" Themen einging, um Hilfen zu ihrer Bewältigung zu geben. Meine Impulsgeberin war unzufrieden, und ich auch... Irgendwie war das Ganze ohnehin nicht so wirklich "Meins", und so versiegte und versickerte der Strom der Informationen nach einigen Wochen. 

Ende Oktober 2016 stellte ich dann fest, dass ich dabei war, tatsächlich zu neuen Ufern aufzubrechen. Jesus trug aber nun keine Jeans mehr, sondern zeigte sich von einer höheren Ebene her, als der CHRISTUS.  Ob es zu dieser Form eines neuen Weges einmal ein Buch geben wird, muss ich noch offen lassen. Hier und heute, am 28. Oktober 2016, stelle ich dieses Fragment als Geschenk allen jenen zur Verfügung, die sich davon angezogen fühlen. Ich habe nämlich festgestellt, dass es mit Sicherheit noch eine ganze Menge spiritueller Menschen gibt, denen die Durchsagen des „Jesus in Jeans“ wertvolle Anregungen geben und Mut machen können. Einige Rückmeldungen habe ich schon erhalten – sie waren durchweg positiv, sogar begeistert...

Bestellung über das KONTAKTFORMULAR

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

hier stelle ich dir eine Reihe von Texten frei zur Verfügung und wünsche dir viel Freude damit! Einige kannst du dir direkt von dieser Website herunterladen, einige andere schicke ich dir gerne als E-Mail-Anhang, wenn du sie über das Kontaktformular anforderst. Warum ich manche Texte lieber selbst verschicke, erfährst du in der "Anmerkung zu den folgenden Downloads".

Eine Bitte habe ich an dich: Wenn du einmal einen Text von mir weitergibst, nenne bitte diese Homepage als Quelle!

Und noch etwas: Ich freue mich über jede Rückmeldung! Du kannst mir über das Kontaktformular schreiben oder auch einen Kommentar auf Facebook abgeben.

Vielen Dank und nochmals: viel Spaß beim Lesen!

Seelen-Worte

Einladung zu einem Transformationsweg von 21 Tagen

Diese Seiten entstanden während eines Prozesses von 21 Tagen, durch welchen ich im Juli/August 2010 ging. Jeden Morgen – gelegentlich auch schon am Abend vorher – erhielt ich eine Botschaft von meiner Seele, meist in Versen. Dazu malte ich täglich ein Aquarell, in das auf geheimnisvolle Weise die zugehörigen Energien einflossen, dies konnte ich deutlich spüren. Das Tagesaquarell und den Tagestext ließ ich jeweils bis zum Abend auf meinem Schreibtisch liegen, schaute das Bild im Tagesverlauf immer wieder an, las wiederholt den Text und ließ das Ganze auf mich wirken. In diesen drei Wochen passierte eine Menge mit und in mir!

Engel-WorteLiebevolle Engelbotschaften und Aquarelle

Die Engel waren zuerst da. Ich male sie seit etlichen Jahren und sie haben immer mal wieder ihr Aussehen geändert. Einige von ihnen findest du auch in meiner Galerie. Die meisten Bilder habe ich mittlerweile verschenkt und vielen Menschen eine Freude damit machen können. Eine Freundin schlug mir einmal vor, einen Kalender mit ihnen zu gestalten.

Unverhofft kommt oftWie mein Mann und ich auf verschlungenen Pfaden zu einem neuen Auto kamen...

Am 23. Juni 2010, mittags um 12 Uhr 5, krachte es – in Ulm an einer Kreuzung zur Blaubeurer Straße. Ein junger Vater, der seinen zwei Wochen alten Sohn und seine Lebensgefährtin dabei hatte, mit der er bei Ikea einkaufen gehen wollte, fuhr mit seinem Firmenwagen auf unseren alten Toyota Corolla auf. Die junge Familie blieb Gott sei Dank völlig unversehrt, mein Mann und ich hatten ein paar Tage lang einen Brummschädel, weiter auch nichts. Die Polizei beschied uns am Telefon, wir sollten diese „Bagatelle“ unter uns regeln. Allerdings stellte sich die Kleinigkeit bei unserem Wagen als wirtschaftlicher Totalschaden heraus!

Der Blaue Elefant

Experimenteller Text, Fragment

Einfach aus Spaß an sprachlichem und inhaltlichem Nonsens habe ich diese witzige und surreale Geschichte irgendwann in den Neunziger Jahren geschrieben. Mittendrin blieb ich stecken, weil ich das Gefühl hatte, das Ganze würde sich „totlaufen“.

(12.01.2013)

Ab heute sind auch die folgenden Downloads FREI! Ich ziehe es allerdings vor, sie an Menschen, die diese Texte wirklich haben möchten, als E-Mail-Anhang zu verschicken und bitte daher um Bestellung über das Kontaktformular! Der Grund: Ich habe festgestellt, dass PDF-Dateien, die direkt von einer Website heruntergeladen werden können, über Suchmaschinen gefunden werden und für jeden einsehbar sind. Meine Spirituellen Prozesse sind aber sehr persönlicher Natur und ich möchte sie nicht vor der gesamten Öffentlichkeit ausbreiten...

Was aber mein Bilderbuch "Tina und die Wibbel-Wabbels" betrifft, so möchte ich gerne wissen, wie viele Menschen sich dafür interessieren. Gegebenenfalls könnte ich dann das Buch selbst drucken lassen.

Und heute, am 28.10.2016, füge ich meinen Geschenken ein weiteres hinzu, das Fragment "Jesus in Jeans", das eine Reihe von guten Hilfen für den spirituellen Erwachens-Prozess enthält, angeboten von einem ganz alltags-bezogenen Jesus.

Vergnügliches Bilderbuch für Kindergartenkinder
PDF-Datei | 22 Seiten mit 10 Aquarellen | Bestellung über das Kontaktformular

Eigentlich hatte ich abwarten wollen, bis dieses Bilderbuch für Kindergartenkinder von einem Verlag angenommen würde – aber das zieht sich Wibbel-Wabbelserfahrungsgemäß in die Länge. Inzwischen bekam ich für meine Geschichte schon so viele begeisterte Rückmeldungen, dass ich mich dazu entschlossen habe, das Buch schon einmal als PDF-Datei zur Verfügung zu stellen. Hier eines meiner Aquarelle. Dieses und die übrigen Bilder findest du in den Galerien!

Spirituelle Prozesse 1
PDF-Datei | 277 Seiten | Bestellung über das Kontaktformular

Ägypten im November 2007 – mit einem spirituellen Abenteuer der besonderen Art begann die innere Reise, die in diesem Buch dokumentiert wird. Nach der Heimkehr setzte ich mich intensiv mit meiner Situation in Haus und Familie auseinander.

Spirituelle Prozesse 2
PDF-Datei | 386 Seiten | Bestellung über das Kontaktformular

Veralisa Fischer, eine Schwarzwälder Metzgermeisterin mit herauswachsender Pudeldauerwelle, die jeden Tag eine andere Kittelschürze trägt und Männer schlachtet – so schwarzhumorig stellte sich im Sommer 2008 meine Dunkle Weibliche Seite vor und begann ihre Abenteuer zu erzählen.

Spirituelle Prozesse 3
PDF-Datei | 296 Seiten | Bestellung über das Kontaktformular

„Dornröschen schlief in diesem Leben keine hundert Jahr’, sondern nur sechzig“, so beginnt die Zusammenfassung meiner ersten 33 Lebensjahre, die ich der Dokumentation meiner psychischen Prozesse aus dem Frühjahr 2010 voranstellte.

Suchen


logo facebook 64

Termine

Zeit für Kurzanrufe: Mo. 9:00-12:00, Do. 9:00-12:00 (07392-6470)

Meditationsgruppe "Neuer Mensch - Neue Erde", nächstes Treffen:

Montag, 04. September 2017, 19:30 Uhr. Laupheim, Kurt-Schumacher-Str. 15

Webinare auf Sofengo:

Freitag, 15.09.2017, 18 Uhr

Titel und Link folgen!

ANMELDUNG: Startseite

Heil- und Baumspaziergang im Laupheimer Schlosspark:  Sonntag, den 10. September um 10 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz beim Schloßpark an der Bronner Straße (gegenüber Judenberg/Baptisten-Kirche)

Autor-bei-ViGeno-Icon 150

Zum Seitenanfang