Unverhofft kommt oftWie mein Mann und ich auf verschlungenen Pfaden zu einem neuen Auto kamen...

Am 23. Juni 2010, mittags um 12 Uhr 5, krachte es – in Ulm an einer Kreuzung zur Blaubeurer Straße. Ein junger Vater, der seinen zwei Wochen alten Sohn und seine Lebensgefährtin dabei hatte, mit der er bei Ikea einkaufen gehen wollte, fuhr mit seinem Firmenwagen auf unseren alten Toyota Corolla auf. Die junge Familie blieb Gott sei Dank völlig unversehrt, mein Mann und ich hatten ein paar Tage lang einen Brummschädel, weiter auch nichts. Die Polizei beschied uns am Telefon, wir sollten diese „Bagatelle“ unter uns regeln. Allerdings stellte sich die Kleinigkeit bei unserem Wagen als wirtschaftlicher Totalschaden heraus!

Wie es zu diesem Unfall kam und wie wir schließlich nach zwei langen Wochen einen neuen Gebrauchtwagen in unser Leben holen konnten, diese kleine Geschichte erzähle ich in diesem kurzen Text. Für meinen Mann und mich war die Odyssee durch die Autohäuser und durchs Internet eine Quelle wichtiger Erfahrungen, für mich selbst war es außerdem eine spirituelle Reise. Eine mühselige Suche schlug ganz plötzlich – eben unverhofft – in ein leichtes Finden um, als ICH eine wichtige Entdeckung bei mir selbst machte…

transgif-050x050

Download Unverhofft kommt oft (PDF)

transgif-050x050

Suchen


logo facebook 64

Termine

Zeit für Kurzanrufe: Mo. 9:00-12:00, Mi. 9:00-12:00 (07392-6470) Bitte gegebenenfalls auf den Anruf-beantworter sprechen!

Meditationsgruppe "Neuer Mensch - Neue Erde", nächstes Treffen:

Montag, 04. Dezember 2017, 19:30 Uhr. Laupheim, Kurt-Schumacher-Str. 15

Webinare auf Sofengo:

 Freitag, 29.12.2017, 18 Uhr: "2018 - begrüße die Göttin in dir!"

Link auf der Startseite!

ANMELDUNG: Startseite

Heil- und Baumspaziergang im Laupheimer Schlosspark:  Nächster Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Treffpunkt: Parkplatz beim Schloßpark an der Bronner Straße (gegenüber Judenberg/Baptisten-Kirche)

Autor-bei-ViGeno-Icon 150

Zum Seitenanfang