Der Blaue Elefant

Experimenteller Text, Fragment

Einfach aus Spaß an sprachlichem und inhaltlichem Nonsens habe ich diese witzige und surreale Geschichte irgendwann in den Neunziger Jahren geschrieben. Mittendrin blieb ich stecken, weil ich das Gefühl hatte, das Ganze würde sich „totlaufen“.

Der Text ist eine Mischung aus totalem Un-Sinn und einer kleinen, ebenfalls un-sinnigen Story über den Blauen Elefanten und die Tanzmaus Sissy. Auch kommt ein Rosinenberg darin vor, den der Blaue Elefant gerne von seiner Tante erben würde…

Wer’s ein bisschen albern mag, der kommt hier durchaus auf seine Kosten!

  

Download Der Blaue Elefant (PDF)

Suchen


logo facebook 64

Termine

Zeit für Kurzanrufe: Mo. 9:00-12:00, Mi. 9:00-12:00 (07392-6470) Bitte gegebenenfalls auf den Anruf-beantworter sprechen!

Webinare auf Sofengo:

 Freitag, 22.06.2018, 18 Uhr : Om Lumina - Gesang aus Lemuria

ANMELDUNG: Startseite

Heil- und Baumspaziergang im Laupheimer Schlosspark: Sonntag 27. Mai 2018, 9 Uhr 30

Treffpunkt: Parkplatz beim Schloßpark an der Bronner Straße (gegenüber Judenberg/Baptisten-Kirche)

Autor-bei-ViGeno-Icon 150

Zum Seitenanfang