(06.11.2012)

Vor ungefähr zwei Wochen habe ich wieder ein neues Manuskript abgeschlossen: "Die Wibbel-Wabbels kommen zurück" ist die Fortsetzung meiner Geschichte für Kinder und jung gebliebene Erwachsene: "Die Wibbel-Wabbels kommen!" In der neuen Erzählung bringen die farbenfrohen, Musik verströmenden Wesen von den Plejaden die Schwingung der Freude auf die ganze Erde...

(22.10.2012)

Am gestrigen Sonntag habe ich die Buchmesse "Bücherbüffet" in Karlsruhe besucht. Dort hatte der Verlag Pax et Bonum (www.pax-et-bonum.net) einen Stand und ich habe den Verleger und einige Autoren-Kollegen persönlich kennen gelernt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden; es war ein sehr schöner Tag!  Pax et Bonum wird im Frühjahr 2013 mein Buch "BaumWeisheit" herausbringen, das Mitteilungen von Bäumen enthält. Auszüge findest du hier auf der Seite in meinem BLOG.

(05.10.2012)

Mit großer Freude kann ich heute ankündigen, dass mein Buch "BaumWeisheit" spätestens im Mai 2013 beim Pax et Bonum-Verlag (www.pax-et-bonum.net) erscheinen wird! Dies ist ein junger spiritueller Verlag mit einer sehr sympathischen Leitung. Der Verleger unterstützt seine Autoren nach Kräften und ermutigt sie, sich auch selbst tatkräftig für ihr Buch-"Kind" einzusetzen. "Pax et Bonum" ist der Gruß des Hl. Franziskus gewesen und bedeutet sinngemäß: "Frieden und Wohlergehen". Wer möchte sich das nicht wünschen...

(21.08.2012)

Gestern ist ein neuer Laptop in mein Leben gekommen - der alte hatte nach sechs Jahren treuer Dienste einige Macken und Schwächen entwickelt. Nun bin ich dabei, das neue Gerät einzurichten. Das Internet funktioniert schon und so kann ich diese Zeilen hier schreiben. Was noch fehlt, ist die Office-Software, aber die besorge ich mir auch bald...


(18.08.2012)

Kurzbeschreibung: Die Wibbel-Wabbels sind bunte, fröhliche Wesen von den Sternen, die den Menschen, besonders den Kindern, in die Neue Zeit hinein helfen wollen. Sie besuchen eines Tages die junge Schülerin Klara und bringen zunächst einige Verwirrung in ihr Leben: Da ihre Eltern die Wibbel-Wabbels nicht sehen können, rufen sie den Notarzt an, weil sie glauben, ihr Kind habe Halluzinationen. Zum Glück erscheint aber rechtzeitig Wera Wolf, die beste Freundin von Klaras Mutter, und die nimmt die Sternenwesen wahr...

 

(19.07.2012)

Gestern habe ich mein Manuskript "BaumWeisheit" abgeschlossen, von dem im Blog und unter "Schamanische Potenzialarbeit" schon mehrfach die Rede war. Es handelt sich um Gespräche mit Bäumen, die Kommentare zu drei Mal 24 Weisheits-Sätzen enthalten. Heute Abend habe ich die Datei an einen kleinen spirituellen Verlag geschickt, der schon Interesse daran signalisiert hatte.

(10.07.2012)

Kurzbeschreibung: Die fünfjährige Tina erhält seltsamen Besuch - eines Abends erscheinen bei ihr die Wibbel-Wabbels, lustige bunte Wesen von den Sternen, und bringen Verwirrung und viel Spaß in ihr Leben.

Hier noch ein Hinweis für Eltern von Kindergartenkindern, die in diesen Seiten mein Bilderbuch "Tina und die Wibbel-Wabbels" suchen: Es existiert noch nicht als gedrucktes Buch, kann aber bei mir als PDF-Datei bestellt werden. Die ausführliche Beschreibung ist unter Meine Bücher/Downloads kostenpflichtig zu finden. Die Aquarelle können Sie sich in meiner Bildergalerie anschauen.

(30.06.2012)

Mein Manuskript "BaumWeisheit" hat momentan Pause; voraussichtlich werde ich ab Mitte Juli weiterschreiben. Dafür haben sich jetzt die Wibbel-Wabbels zurückgemeldet. Am 10. Juli gehe ich mit dem Bilderbuch "Tina und die Wibbel-Wabbels" in einen Kindergarten. Weitere Besuche sollen folgen. Und die Fassung für ältere Kinder ("Die Wibbel-Wabbels kommen!") erhält eine Fortsetzung: "Die Wibbel-Wabbels kommen zurück." Ich befinde mich gerade mittendrin in dieser neuen Geschichte...

(09.06.2012)

In der Woche nach Pfingsten war ich mit meinem Mann für ein paar Tage am hessischen Eder-Stausee, im Nationalpark Kellerwald. Dort sind wir gewandert und haben Bäume fotografiert. Ich hatte immer wieder das Empfinden, an heiligen Orten zu sein, besonders an dem Tag, an dem wir abseits von den ausgewiesenen Wanderwegen unterwegs waren. Interessanterweise sind viele unserer Bilder unscharf geworden, so als ob der Wald sich in einen Schleier gehüllt hätte. Das auffälligste der Bilder, die so entstanden, zeige ich jetzt in meiner Fotogalerie "Bäume", zusammen mit einigen anderen Fotos aus dem Kellerwald.

(05.05.2012)

Alte Buche im Laupheimer SchlossparkIn diesen Wochen vertieft sich meine Beziehung zu Bäumen, besonders zu den alten, weisen, kraftvollen Baumwesen. Heute habe ich an meinem Wohnort im Schlosspark eine Buche fotografiert. Als ich auf dem Heimweg eine ebenfalls sehr mächtige Linde umarmte, flüsterte etwas in mir: "Deine Kraft ist meine Kraft, und meine Kraft ist deine Kraft!"

(31.03.2012)

Heute Nachmittag haben mein Mann und ich unsere jüngste Enkelin gehütet. Sie ist knapp 17 Monate alt und ein richtiger kleiner Engel! Als ich zwischendurch einmal mit ihr in mein Arbeitszimmer ging, sah sie die Wibbel-Wabbel-Postkarte (das Motiv ist auf der Seite "Galerien" abgebildet), wollte sie haben und gab den Figuren Namen: den geflügelten kleinen Drachen Paff nannte sie "Gaga", das ist ihr Wort für "Vogel". Die kuhköpfige Bella nannte sie "Muh". Ich habe mich gefreut...

(19.04.2012)

Die Ziegelhoflinde bei EhingenMein Mann und ich haben heute eine sehr ehrwürdige und schöne alte Dame besucht: die 600 Jahre alte "Ziegelhoflinde" bei Ehingen auf der Schwäbischen Alb.  Sie hat sich sehr darüber gefreut, dass sie uns als Model für ein Fotoshooting dienen durfte! Anschließend waren wir noch bei zwei ebenfalls sehr alten Pappeln in der Nähe eines Reiterhofs und entdeckten dort auch einen neuen Wander-Rundweg für uns. Wir werden an diese Orte zurückkehren.

Suchen


Termine

Zeit für Kurzanrufe: Mo. 9:00-12:00, Mi. 9:00-12:00 (07392-6470) Bitte gegebenenfalls auf den Anruf-beantworter sprechen!

Meditationsgruppe "Neuer Mensch - Neue Erde", nächstes Treffen:

Montag, 08. Dezember 2018, 19:30 Uhr. Laupheim, Kurt-Schumacher-Str. 15

Webinare auf Sofengo:

 Freitag, 29.12.2017, 18 Uhr: "2018 - begrüße die Göttin in dir!"

Link auf der Startseite!

ANMELDUNG: Startseite

Heil- und Baumspaziergang im Laupheimer Schlosspark: Mai 2018;  genauer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Treffpunkt: Parkplatz beim Schloßpark an der Bronner Straße (gegenüber Judenberg/Baptisten-Kirche)

Autor-bei-ViGeno-Icon 150

Zum Seitenanfang