Zeiten-SprungRoman, broschiert, 315 Seiten,
Heimdall Verlag, 2004

ISBN: 3-980773647
EUR 12,50 - Nachdruck im April 2016

Der „Zeiten-Sprung“ war – nach etlichen abgebrochenen Versuchen mit anderen Themen – der erste Roman, den ich abschließen konnte. Ich schrieb ihn im Sommer 1997 innerhalb von wenigen Wochen nieder, ließ das Manuskript aber danach einige Jahre lang liegen und holte es erst Anfang der Nuller Jahre wieder hervor, um es mehrfach zu überarbeiten.

Die Geschichte ist eine Mischung aus Zeitreise-Fiction, Märchen, Utopie, Gesellschaftskritik und nicht zuletzt – Liebes- und Beziehungsroman. Verschiedene Beziehungsmuster ganz unterschiedlicher Paare werden durchgespielt, im Zentrum aber steht Lela, die im indischen Chandranooga (erfundene Stadt) um 5000 vor Christus „Weise Priesterin“ hätte werden sollen. Stattdessen folgt sie dem Zeitreisenden Jürgen Schoeller in das Deutschland der 1970er Jahre. Ihre Schwiegermutter Raita hatte dieselbe Reise im „Silbervogel“, der Zeitmaschine von Wolfram Schoeller, schon vor dreißig Jahren gewagt. Als Lela eintrifft, brechen bei Raita alte Wunden auf. Die Sehnsucht nach ihrer Heimat wird übermächtig – einer Hochkultur, die ohne Staat auskam, in der Männer und Frauen Freie und Gleiche waren. Für Lela ist der Kulturschock trotz ihrer großen Liebe zu Jürgen fast unerträglich: Sie fühlt sich anfangs in ihrem neuen Leben gefangen. Später unternimmt sie zusammen mit Raita ein weiteres Abenteuer: Die beiden Frauen gründen eine Schule für chandranoogischen Tanz und brechen auf in ein selbstbestimmtes Leben...

    

Leseprobe Zeiten-Sprung (PDF)
 

Zeiten-Sprung über das KONTAKTFORMULAR

 

Suchen


Termine

Zeit für Kurzanrufe: Mo. 9:00-12:00, Do. 9:00-12:00 (07392-6470)

Meditationsgruppe "Neuer Mensch - Neue Erde", nächstes Treffen:

Montag, 06. November 2017, 19:30 Uhr. Laupheim, Kurt-Schumacher-Str. 15

Webinare auf Sofengo:

Freitag, 20.10.2017 und Freitag, 24.11.2017, jeweils 18 Uhr: "In die Leichtigkeit"

Link auf der Startseite!

ANMELDUNG: Startseite

Heil- und Baumspaziergang im Laupheimer Schlosspark:  Nächster Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Treffpunkt: Parkplatz beim Schloßpark an der Bronner Straße (gegenüber Judenberg/Baptisten-Kirche)

Autor-bei-ViGeno-Icon 150

Zum Seitenanfang